Das aktuelle WIR-MAGAZIN!

Bild anklicken zum Lesen

Unsere Themen im zweiten Quartal 2020 sind:

  • Titelthema: Home Office – Zwang oder Zukunft?
  • Bürgermeister Josef Heyes zieht Bilanz als „oberster Wirtschaftsförderer“
  • Neues aus der Wirtschaft
  • Neu in Willich
  • Startup Willich
  • 5 Fragen an: Jürgen Steinmetz, IHK
  • Namen und Nachrichten
  • Kultur im Quartal
  • Arbeitgeber-Service
  • Städtisches Konjunkturprogramm
  • Firmenportrait: Hanspach-Bieber

… und viele Themen mehr

Digitale Sonderausgabe April 2020

Wie kommen Willicher Unternehmen durch die Corona-Krise?

  • Händler, Dienstleister, Handwerker und Gewerbetreibende berichten über Ideen + Erfahrungen
  • Hilfsangebote: Aktuelles aus der Wirtschaft
  • Schutz durch Versicherungen?
  • Hilfen und Förderungen
  • Gut fühlen in absurder Zeit
  • IHK-Blitzumfrage

Die reguläre, gedruckte Ausgabe erscheint wie gewohnt Ende Juni/Anfang Juli.

Bild anklicken zum lesen

„Neue Absatzchancen in Österreich“ – kostenlose Info-Veranstaltung der IHK

Aufgrund seiner Nähe und einer mit Deutschland vergleichbaren Wirtschaftsstruktur ist Österreich für deutsche Unternehmen ein interessanter Beschaffungsmarkt und kaufkräftiger Absatzmarkt. Welche Möglichkeiten sich in Österreich bieten, werden Experten am 29. September von 9.30 bis 12.30 Uhr in der IHK in Mönchengladbach, Bismarckstraße 109, erläutern. „Neue Absatzchancen in Österreich“ heißt der kostenlose Workshop. Fachleute der Deutschen …

Weiterlesen …„Neue Absatzchancen in Österreich“ – kostenlose Info-Veranstaltung der IHK

Leitfaden für Gastronomen: Unterstützung rund ums Thema Online-Aktivitäten

Für Gastronomen ist es wichtiger denn je, online präsent zu sein. Deshalb hat die Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein einen Leitfaden entwickelt. „Er soll Unternehmen, die online noch nicht präsent sind, zum Thema hinführen“, erklärt Maren-Corinna Nasemann, bei der IHK Ansprechpartnerin für die Gastronomie- und Tourismusbranche. „Für Betriebe, die auf diesem Gebiet bereits aktiv …

Weiterlesen …Leitfaden für Gastronomen: Unterstützung rund ums Thema Online-Aktivitäten

Projekt „Energie-Scouts“ geht in die nächste Runde: Online-Infoveranstaltung für Unternehmen

Das Projekt „Energie-Scouts“ geht in eine weitere Runde. Die Qualifizierungsmaßnahme für Auszubildende aller Ausbildungsberufe soll dazu beitragen, Energieeinsparpotenziale im eigenen Unternehmen zu erkennen, zu dokumentieren und Verbesserungen anzuregen. Das Projekt ist Teil der Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz. Zu den Partnern gehört unter anderem die Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein. „Viele Unternehmen suchen nach Möglichkeiten, …

Weiterlesen …Projekt „Energie-Scouts“ geht in die nächste Runde: Online-Infoveranstaltung für Unternehmen

Kostenfreies Webinar zum Thema „Neues aus dem Abfallrecht 2020“

Das europäische und auch das nationale Abfallrecht entwickeln sich dynamisch. Dadurch werden auch die Rechte und Pflichten von Unternehmen kontinuierlich verändert. Gemeinsam mit dem Verein zur Förderung der Abfallwirtschaft Region Rhein-Ruhr-Wupper e.V. (AWRRW) lädt die Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein für Montag, 5. Oktober, 14 bis 16 Uhr, zum kostenfreien Webinar „Neues aus dem …

Weiterlesen …Kostenfreies Webinar zum Thema „Neues aus dem Abfallrecht 2020“

Austausch zum beruflichen Wiedereinstieg

Das nächste „Kaffee um 10″ steht an: Die Willicher Gleichstellungsbeauftragte Diana Schrader lädt für kommenden Mittwoch, 16. September, ab 10 Uhr ins Willicher Café Kleeberg ein (und selbstverständlich werden die Coronaschutzmaßnahmen beachtet).Bei „Kaffee um 10“ geht es um den Themenkomplex „Zurück in den Beruf“: Wer länger nicht mehr beruflich aktiv war und sich vorstellen kann, …

Weiterlesen …Austausch zum beruflichen Wiedereinstieg

Sprechstunde Energieberatung

Für alle Fragen rund um das Thema Energie steht ein Energieberater der Verbraucherzentrale telefonisch am 14. September zur Verfügung. Vorherige Terminvereinbarungen sind erforderlich. Melden kann man sich hierfür bei Britta Heinrichs von der Stadt Willich unter: 0 21 56/949-269 (Mo-Fr von 8-12 Uhr).

Hotline zum Thema Ausbildungsbotschafter

Immer mehr Unternehmen und Schulen beteiligen sich an der Initiative „Ausbildungsbotschafter“. Azubis und duale Studenten berichten über ihren Weg in den Ausbildungsberuf, ihre Motivation, ihr tägliches Berufsleben und ihre Aufstiegschancen. Dies ermöglicht den Schülern ein realistisches Verständnis für die Vielfalt der Ausbildungsberufe und die Weiterbildungsmöglichkeiten nach einer dualen Ausbildung oder einem dualen Studium. Fragestellungen der …

Weiterlesen …Hotline zum Thema Ausbildungsbotschafter

BIT 2.0: Der Willicher „Berufsinformationstag“ am 9. September auf neuen Wegen – Info für Schüler als Livestream

Alles neu, alles anders: Der inzwischen gut eingeführte und in den letzten Jahren von anbietenden Firmen wie besuchenden Schülern sehr gut angenommenen „BIT“(Berufsinformationstag) der Stadt Willich kann wegen der Pandemie und der damit verbundenen Schutzverordnungen nicht stattfinden. Und findet eben trotzdem statt: Silke Schleusener von der Willicher Wirtschaftsförderung, die den BIT in den letzten Jahren …

Weiterlesen …BIT 2.0: Der Willicher „Berufsinformationstag“ am 9. September auf neuen Wegen – Info für Schüler als Livestream

Energiekosten einsparen: IHK bietet kostenlose Sprechstunde an

Nicht zuletzt durch die Corona-Krise stehen zahlreiche Unternehmen unter einem immensen Kostendruck. Dabei können vor allem im Energiebereich Betriebskosten eingespart werden. Allerdings erschweren zahlreiche Sondertarife und Ausnahmeregelungen im Bereich Steuern und Abgaben die Suche nach Einsparpotenzialen. Gemeinsam mit dem Bundesverband der Energie-Abnehmer e.V. (VEA) bietet die Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein deshalb im September …

Weiterlesen …Energiekosten einsparen: IHK bietet kostenlose Sprechstunde an

Virtuelle Konferenz der IHKs in NRW: „Wie Corona das internationale Geschäft aufmischt“

Die Corona-Krise ist für die Weltwirtschaft eine enorme Belastung. Für die Außenwirtschaftsunternehmen in Nordrhein-Westfalen gilt es jetzt, die Situation zu analysieren und Potenziale auszuloten, um auch künftig weltweit erfolgreich zu sein. Dabei wollen die 16 Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-Westfalen ihre Mitgliedsunternehmen unterstützen und laden für den 17. September zu einer virtuellen Konferenz ein. Dieser …

Weiterlesen …Virtuelle Konferenz der IHKs in NRW: „Wie Corona das internationale Geschäft aufmischt“